Anmeldung und Eignungsprüfung

Anmeldung Musik

Download
Anmeldung 1920 Musik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.0 KB

Anmeldung Fußball

Download
Anmeldung 1920 Sport.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.6 KB

Anmeldung Projekt

Download
Anmeldung 1920 Projekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.4 KB

Elterninformation, Eignungsprüfung für Musik

 

Elterninformation, Eignungsprüfung

(einige Erklärungen zur Eignungsprüfung)

 

Form:

  • In der Gruppe – entschärft die Nervosität
  • Mit Nummern (Listen bei den Beobachtungslehrern) ..um Verwechslungen vorzubeugen     

 

Was?

  • Neues (Lied, Tänzchen, Rhythmen) wird gelernt, die Umsetzung beobachtet und notiert (Lehrerteam)
  • Jede Schülerin und jeder Schüler muss das Lied „Bruder Jakob“ vorsingen

 

Aufnahmekriterien:

  • Nachher: Besprechung im Lehrerteam, Vergleich der Beobachtungen….
  • Geeignet = Lernfortschritte beobachtet, Interesse, Konzentration, körperliche Eignung (Stimme, Koordinierung)
  • Nicht geeignet = kein Interesse, keine oder kurze Konzentrationsphasen, vokale und rhythmische Defizite ….

 

Im Zweifelsfall:

  • Allgemeinzeugnis (HJ)
  • VS-Lehrerinnen und Lehrer, ME-Lehrerinnen und Lehrer kontaktieren; Warum: Info über VS-Noten: nur im Zweifelsfall herangezogen!!!! Musik benötigt Zeitaufwand ….für rundum schwache Schüler: benötigen ihre Freizeit eher zum Erholen als für konzentriertes Üben und Lernen und zusätzlichen Proben!!!

Entscheidungsmitteilung ab Dienstag (telefonisch)

 

Zukunft der Kandidaten:

 

 1) Nicht Aufgenommene:

  • Sprengelfremde in ihre NMS oder Gymnasium
  • MS-Besuch bitte unbedingt fortsetzen
  • Trösten
  • vor dem Kind gelassen bleiben
  • nicht hineinsteigern

2) Aufgenommene:

  • Wahl-Instrument festlegen
  • Mit Schulbesuch wird gerechnet, bei Veränderung bitte sofort bei uns melden (Instrumentalplan, Schulbuchbestellungen....)