Sprachwoche in Eastbourne, England

Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse haben Anfang Mai eine Woche in der englischen Küstenstadt Eastbourne verbracht! Dabei haben sie bei Gasteltern in das wahre Leben im Vereinigten Königreich eintauchen können. Neben Besuchen in London und Brighton wurde auch eine Sprachschule besucht, um die Englischkenntnisse weiter auszubauen! Insgesamt eine tolle kulturelle Erfahrung, bei der von den Schülerinnen und Schülern viel Selbstständigkeit gefordert war und viel gelernt wurde!


Lange Nacht der Forschung

Am 24. Mai 2024 nahm die 1C Klasse an der "Langen Nacht der Forschung" in Graz teil. Unser Ziel war dabei die FH Joanneum. Diese Veranstaltung bot eine einzigartige Gelegenheit, verschiedene Forschungsbereiche und wissenschaftliche Projekte hautnah zu erleben. Die Schülerinnen und Schüler besuchten mehrere spannende Stationen und nahmen an interaktiven Aktivitäten teil.

 

 

Der Abend war für die 1C Klasse eine bereichernde und inspirierende Erfahrung. Die Vielfalt der Stationen bot den Schülerinnen und Schülern einen umfassenden Einblick in verschiedene Wissenschafts- und Technikbereiche. Die Veranstaltung weckte bei vielen das Interesse an Naturwissenschaften und Technik und zeigte die spannenden Möglichkeiten, die diese Felder bieten.


Studioaufnahme des Naturparksongs durch SchülerInnen der MMS Großklein

 

Sieben Schülerinnen und Schüler der 3bc Musiklasse durften im Rahmen eines gemeinsamen Projektes mit dem Naturpark Südsteiermark ganz besondere musikalische Erfahrungen sammeln: Der erfolgreiche Songwriter Thomas Edler, welcher schon für Stars wie Melissa Naschenweng komponiert hat, lud die jungen MusikerInnen in sein Studio in Schachenwald ein, wo sie den von ihm geschriebenen Naturparksong einsingen durften. Eine Woche später wurde das Lied vor prominentem Publikum beim Markt der Artenvielfalt im Naturparkzentrum Grottenhof gemeinsam festlich präsentiert. Es war ein tolles Erlebnis für unsere Nachwuchskünstler, bei dem sie auch tiefen Einblick in die professionelle Musikproduktion erhielten. 


Vorspielabend 1ab Klasse

Am Dienstag, den 28. Mai, fand der Vorspielabend der 1ab Klasse im gut besuchten Turnsaal der MMS statt. Unter der Leitung von Heike Pollhammer und Peter Aßlaber spannten die jungen Musikerinnen und Musiker einen abwechslungsreichen Bogen vom Volkstanz über Klassik bis hin zu modernen Beiträgen. Das restlos begeisterte Publikum belohnte die großartigen Leistungen der 30 Kinder mit Standing Ovations.


Bezirksskirennen Weinebene 27. 2. 2024

Ein beinahe sensationelles Ergebnis errangen unsere Skiprofis bei den heurigen Schulskimeisterschaften des Bezirkes.

Bei unterschiedlichen Bedingungen (zu Beginn Sonnenschein und harte Piste bis Schneefall und etwas weicherem Untergrund) war unsere Schule vertreten durch 16 Starter:Innen. Insgesamt waren 85 Teilnehmer:Innen am schon traditionellen Rennen dabei.

In fast sämtlichen Altersgruppen war die „Musik-MS“ auf dem Podest.

 

Unsere Ausbeute 10 Stockerlplätze.

Nino Watz (Altersklasse C Knaben) fuhr dabei Tagesbestzeit und gewann die Altersklasse C Knaben.

Bei den Mädchen war Sophie Krobath eine Klasse für sich - Siegerin in der Altersklasse C vor Lena Pressnitz (ebenfalls MMS Großklein)

Bei den Kleinen (Altersklasse D) siegte unsere Vicky Tuchschaden vor Amelie Resch (ebenfalls MS Großklein).

Simon Karner (MS Großklein) gewann den Bewerb (Altersklasse D Knaben) bei den Burschen.

 

Ganz kurios war es bei den Burschen in der Altersklasse C.

Hier standen gleich vier unserer Burschen auf dem Podest.

Wie erwähnt siegte Nino Watz (MMS) vor Alexander Kager (MMS Großklein).

Den dritten Platz belegten ex aequo Felix Karner und Jonas Herischko (beide MMS Großklein).

Außerdem gab es noch durch Lilly Schörflinger einen tollen zweiten Platz in der Altersklasse B Mädchen.

 

Gratulation an alle Aktiven. Ein tolles Team.

 


Kunst und Gestalten

Keine Angst vor unseren "kleinen" Monstern! Kreativ haben unsere Schüler und Schülerinnen ihre Ideen zum Thema mit kunterbunten Wasserfarben umgesetzt.


Eine traumhafte Reise in eine Welt voller Möglichkeiten

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen besuchten im Rahmen des Deutschunterrichts das Theater „Alice im Wunderland“. Im Saal wurde es dunkel, Vorhang auf, helles Scheinwerferlicht, das Abenteuer Bühne war ein besonderes Erlebnis. Alice zeigte uns, wie das Träumen und kindliche Vorstellungskraft auch unser Leben bereichern können. Fantastisch, abenteuerlich, bezaubernd und voller Humor zugleich.


Erfolgreicher Skikurs auf der Planneralm: Eine Woche voller Spaß und Sonnenschein

Vom 8. bis zum 12. Januar fand der lang ersehnte Skikurs unserer Schule auf der malerischen Planneralm statt. Die Schülerinnen und Schüler erlebten eine unvergessliche Woche voller sportlicher Herausforderungen, Teamgeist und strahlendem Sonnenschein.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, was nicht nur die Stimmung, sondern auch die Schneeverhältnisse begünstigte. Die Pisten präsentierten sich in perfektem Zustand, sodass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit hatten, ihre Skifähigkeiten zu verbessern und neue Techniken zu erlernen.

Besonders erfreulich ist, dass alle Teilnehmenden den Skikurs unverletzt abschließen konnten.

Neben den sportlichen Aktivitäten kam auch der Spaß nicht zu kurz. Abseits der Pisten wurden gemeinsame Abende mit Spielen und gemütlichem Beisammensein verbracht, was die Klassengemeinschaft stärkte und für viele bleibende Erinnerungen sorgte.

Der Skikurs auf der Planneralm war somit nicht nur ein sportlicher Erfolg, sondern auch eine Bereicherung für das soziale Miteinander der Schülerinnen und Schüler. Wir freuen uns schon auf das nächste Abenteuer im Schnee!


Bouldern

Heuer wird an der MMS Großklein zum ersten Mal die unverbindliche Übung Bouldern angeboten, wo Schüler und Schülerinnen die Grundlagen der Klettertechnik in der Alpenvereinshalle in Leibnitz, sowie bei Ausflügen nach Graz erlernen. Es geht um das kreative Lösen von Routen der Boulderwand, bei dem auf geringer Höhe ohne Seil geklettert wird. Dabei wird die Koordination, die Geschicklichkeit und das Selbstbewusstsein gestärkt (und natürlich Spaß gehabt!). Begleitet werden die Schüler und Schülerinnen von Dario Mauthner, einem staatlich ausgebildeten Sportkletterinstruktor und Lehrer an der MMS Großklein.


Ein Herz für Tiere in Not!

 

Schülerinnen und Schüler der MMS Großklein zeigen Achtung und Mitgefühl für Tiere in Not. Motiviert waren auch Lehrpersonen und Menschen außerhalb der Schule. Gemeinsam setzten wir ein sichtbares Zeichen.  In nur wenigen Wochen füllte sich der Sammelplatz vor dem Konferenzzimmer mit Decken, Trocken- und Nassfutter, Leckerlis und Hunde- bzw. Katzenspielzeug. Die Futter,- bzw. Sachspenden wurden bereits von Herrn Herbert Ferstl in Kroatien (Hundeshelta) übergeben! Wir bedanken uns herzlich für diesen wertvollen Einsatz! Das gesammelte Katzenfutter habe ich, Frau Sonja Stelzl, dem Team vom Adamhof (Leibnitz) stolz ins Haus geliefert. Ein großes Dankeschön ergeht an ALLE BETEILIGTEN, die diesem Spendenaufruf erneut gefolgt sind. Die Freude ist enorm!!

Resümee: Gemeinschaft bietet viele Möglichkeiten, um zu helfen. Stets lohnt es sich, füreinander einzusetzen. Durch kleine gute Taten, Sensibilität und Optimismus kann jeder von uns ein Engel und somit Lichtbringer in dunklen Zeiten sein. Wir wünschen frohe, gesegnete Festtage und ein gutes neues Jahr 2024!                                                                                                   

 

Gesamtes Team der MMS Großklein


Schulinfomesse an der MMS Großklein

8.Schuljahr – Was nun? Um den SchülerInnen der dritten und vierten Klassen die Möglichkeiten nach dem achten Schuljahr aufzuzeigen, fand an der MMS Großklein ein Schulinformationsabend statt. Eltern und SchülerInnen der dritten und vierten Klassen erschienen zahlreich, um sich Informationen über den Weg nach der 8. Schulstufe zu holen. Organisiert von Eva-Maria Gerngroß konnten zahlreiche Vertreter aus Schulen der Region begrüßt werden. Abschließend ein großes Dankeschön an alle, es war ein sehr gelungener Abend.


Kunst und Gestalten in der 1a Klasse

Es wird immer weihnachtlicher in der 1. a Klasse, denn in „Kunst und Gestalten“ dekorierte man nicht nur die Klasse, sondern es wurden auch Weihnachtskarten zum Verschenken gestaltet. 🎄🎅❄️